Unsere Zuchtziele

Unsere Stammhündin verkörpert für uns zu 100% das Red Raisins Zuchtziel: gesund und wesensfest, optisch dem Standard entsprechend, zu Menschen aufgeschlossen, verspielt und arbeitsfreudig – das ist Ayita. Sie wird ihrem Zwingernamen „Dewberry's Dual“ mehr als gerecht, denn sie ist ein perfekter Dual-Purpose-Retriever, der sowohl begeistert und ausdauernd arbeitet als sich auch im Showring erfolgreich präsentieren kann. Mit viel „will to please“ stellt sie sich beim Dummytraining jeder neuen Herausforderung und ist dabei zuverlässig steady und leise. Wir sind sehr glücklich, dass ihre Nachzucht uns bislang zu 100% überzeugt und definitiv diese Eigenschaften geerbt hat.

Sorgfältige Auswahl der Deckrüden

Auch beim Deckrüden legen wir großen Wert auf einen wesensfesten, arbeitsfreudigen und harmonisch aufgebauten Hund. Mögliche Vatertiere für unsere Verpaarungen wählen wir sehr sorgfältig aus. Das persönliche Kennenlernen des Rüden vorab ist für uns selbstverständlich – auch wenn er im Ausland lebt – denn nur so können wir uns vom Wesen und der Arbeitsfreude selbst überzeugen.

Insbesondere gesundheitlich prüfen wir in Frage kommende Deckpartner für unsere Wurfplanungen sehr genau, denn nichts streben wir für unsere Welpen mehr an als ein gesundes langes Hundeleben. Doch leider: eine Garantie für einen gesunden Hund können wir nicht geben. Bei der Vererbung mischt Mutter Natur die Karten immer wieder neu, so dass wir nur versuchen können, das Risiko für Erkrankungen zu minimieren – ausschließen können wir es aber leider niemals.

Wurfplanung

Wir planen unseren D-Wurf fürs Frühjahr 2019!

BARF

Mehr Informationen über BARF finden Sie in meinem Artikel:

Alles BARF, oder was?! (PDF, 182 KB)